anim-projekte

Wir unterstützen Projekte weltweit

Die Lipoid Stiftung fördert konkrete Projekte weltweit. Soweit es sich nicht um einmalige Investitionen handelt, fördert die Stiftung in der Regel die Projekte über einen längeren Zeitraum.

Zudem stellt sie ihren Partnern die Kompetenz ihrer Geschäftsstelle und ihrer Niederlassung zur Verfügung.

Die Lipoid Stiftung arbeitet bei ihrer Fördertätigkeit vermehrt mit anderen Stiftungen zusammen. Einzelne Förderungen von Kooperationen zum Zweck des Wissenstransfers auf dem Gebiet der Behindertenarbeit bestehen schon seit einigen Jahren.

 

Projektbeispiele

Wir beteiligen uns derzeit an Projekten in mehr als 17 Ländern, in Deutschland und anderen europäischen Ländern, in Afrika, Asien und Lateinamerika.

In Deutschland fördern wir Einrichtungen und Organisationen für Menschen mit Behinderung und für Kinder aus sozial schwachen Familien. Im Vordergrund stehen Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation, z. B. besondere Therapien und Fördermaßnahmen, die von den Sozialkassen nicht finanziert werden.

Insbesondere in Osteuropa unterstützen wir Einrichtungen für Waisenkinder – behindert und nicht behindert –, vernachlässigte oder traumatisierte Kinder und Kinder aus sozial benachteiligten Gruppen.

Die Niederlassung der Stiftung in China fördert soziale Projekte in verschiedenen Regionen mit dem Schwerpunkt der Therapie und Förderung von behinderten Kindern und Jugendlichen, insbesondere in armen ländlichen Gegenden.

Projekte im übrigen Asien widmen sich der Behandlung und Förderung behinderter Kinder und Jugendlicher sowie der Hilfe für Waisenhäuser und Schulen für ethnische Minderheiten in abgelegenen Regionen. In einem größeren Projekt unterstützen wir die Kinderstation eines Krankenhauses und ein Zentrum für Kinder mit zerebralen Lähmungen. Das Krankenhaus leistet darüber hinaus medizinische Versorgung sowie Gesundheits- und Ernährungsberatung als Vorsorge gegen Behinderungen von Kindern für eine große Zahl von Dorfgemeinschaften in der Umgebung.

In Afrika fördern wir ein Kinderhospiz, eine Schule für Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderungen, eine Krankenstation sowie Waisenhäuser und kirchliche Gemeinden, die sich um Kinder und Jugendliche in besonders prekären sozialen Situationen kümmern.

In Lateinamerika unterstützen wir schwerpunktmäßig Einrichtungen für Waisenkinder und Kinderhorte für Kinder aus besonders sozial schwachen Familien.

 

Paläontologische und wissenschaftliche Forschung

Zusätzlich zu sozialen Projekten umfasst unser Förderbereich wissenschaftliche Einrichtungen und paläontologische Forschungsarbeit und deren Kommunikation.

Darüber hinaus stellen Firmen der Lipoid Gruppe regelmäßig Mittel für wissenschaftliche Forschung über Phospholipide sowie eine Stiftungsprofessur bereit.

Geförderte Projekte

China, Provinz Shaanxi
China, Provinz Shaanxi Malkurse für autistische Kinder
Indien, Gujarat
Indien, Gujarat Kinderstation und Fachzentrum für Kinder mit zerebralen Lähmungen
Deutschland, Düren
Deutschland, Düren Louis-Braille-Schule für Sehbehinderte
Deutschland, Holzmaden
Deutschland, Holzmaden Förderung der Wissenschaft
Tansania, Morogoro-Gemeinde
Tansania, Morogoro-Gemeinde Tangeni-Gesundheitsstation
Ukraine, Wyschhorod
Ukraine, Wyschhorod Förderschule „Hoffnung“
Honduras, La Venta
Honduras, La Venta Nachhaltige Versorgungssicherheit für ein Kinderdorf