Wir unterstützen hilfsbedürftige Kinder weltweit

Wir fördern soziale Projekte gemeinnütziger Organisationen und Institutionen für kranke und behinderte Kinder und Jugendliche weltweit. Schwerpunktmäßig unterstützt die Lipoid Stiftung Projekte im Ausland für Kinder und junge Menschen mit Behinderung sowie junge Waisen (einschließlich Sozialwaisen) und Kinder aus armen Familien, dabei häufig Angehörige von ethnischen und/oder anderen Minderheiten.

Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen
Wir unterstützen Verbesserungen in Betreuung und Versorgung, fördern Therapien durch besondere heilpädagogische Maßnahmen und helfen dabei, die jeweiligen Einrichtungen zu stärken. Unser vorrangiges Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung und ihrer Familien. Wir unterstützen die würdevolle Betreuung und Behandlung von schwerkranken Kindern und Kindern mit lebensbegrenzenden Erkrankungen im stationären oder ambulanten Hospiz ist ein selbstverständliches Anliegen unserer Fördertätigkeit.

Hilfe zum selbständigen Leben für Menschen mit Behinderung
Wir fördern Einrichtungen und Projekte, die Menschen mit Behinderung dabei unterstützen, ein möglichst selbständiges Leben zu führen und sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben lassen. Dazu zählen Initiativen zur stärkeren Berücksichtigung und besseren Behandlung von seltenen und darum vernachlässigten Behinderungen (z. B. Fragiles-X-Syndrom, Taubblindheit).

Förderung zugunsten von Waisen und sehr armen Kindern
Wir fördern Projekte für Waisen, Sozialwaisen, und Kinder die unter schwierigen Lebensbedingungen aufwachsen und konzentrieren uns auf

  • die Herstellung und Sicherung menschenwürdiger Verhältnisse
  • die Verbesserung der Nachhaltigkeit entsprechender Einrichtungen
  • die medizinische und soziale Betreuung sowie Hospizarbeit
  • die Förderung der schulischen Entwicklung und berufsbezogenen Ausbildung von Jugendlichen

 

Die Errichtung und Förderung von Therapie- und Kompetenzzentren zur Stärkung von Familien mit behinderten Kindern ist ein weiterer Schwerpunkt.

Förderung der Wissenschaft
Zum Förderbereich der Lipoid Stiftung gehört die Förderung von Forschung und Wissenschaft – einschließlich Wissenschaftskommunikation –, insbesondere von paläontologischen Arbeiten in Deutschland.

Weltweite Förderung 2015

Förderung nach Kontinenten
(in Projekten)

Afrika (grau)
Asien (grün)
Europa (blau)
Lateinamerika (rot)

Förderung nach Themen
(in %)

55 %
Medizinische Behandlung, therapeutische/heilpädagogische Maßnahmen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen; Gesundheitsvorsorge/-beratung
20 %
Unterstützung von Waisenhäusern/Kinderhorten; Förderung der Entwicklung, Schul- und Berufsbildung von Kindern mit Behinderungen, Kindern aus sozial schwachen Familien, Kindern ethnischer und religiöser Minderheiten
12 %
Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen von Kindern, sozial schwachen Familien und ethnischen Minderheiten
6 %
Hilfe zum selbständigen Leben für Menschen mit Behinderungen
4 %
Hospizarbeit
2 %
Paläontologische Forschung

Im Jahr 2018 beteiligten wir uns an insgesamt ca. 75 Einzelprojekten in gemeinnützigen Einrichtungen im In- und Ausland mit einem Gesamtförderbetrag von etwa 2,9 Mill EUR, teils als Fortsetzung laufender Projekte oder als neue Projekte mit entsprechenden Projektanträgen.